Die Kunstschule Berlin feiert 17-jähriges Jubiläum

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Neuigkeiten

17 Jahre ist es bereits her, dass die Schule für Bildende Kunst und Gestaltung vom Kunstmaler Andrei Krioukov in Kassel gegründet worden ist. Seitdem zog sie im Sommer 2009 nach Berlin-Prenzlauer Berg um – zunächst in die Räumlichkeiten der Kulturbrauerei. Seit dem Frühjahr 2011 ist die Schule in der Immanuelkirchstr. 4 zu finden. In den vergrößerten Räumlichkeiten finden noch heute täglich von Montag bis Samstag Kurse in den verschiedensten Kunstfachbereichen statt. Die Kunstschule Berlin wächst seit der Gründung im Jahre 2003 von Jahr zu Jahr und hat sich durch das gemeinsame Bestreben aller zu einem Ort des vielfältigen und kreativen Schaffens und Lernens entwickelt.

Heute bieten wir Kurse, Workshops und Ausbildungen für alle Altersgruppen und Schwierigkeitsgrade an. Neben beruflich zertifizierten Ausbildungen in den Bereichen Malerei, Bühnenbild, Illustration, Comic, Trickfilmzeichnen, Digital Art und Kunst- und Kulturmanagement bieten wir auch Mappenvorbereitungskurse sowie Ferien- und Kindermalkurse an. In Zukunft planen wir darüber hinaus Ausbildungen im Bereich Tattoo und Gestaltungstechnischer Assistent im Rahmen einer Ersatzschule.

Auf viele weitere Jahre gemeinsamen künstlerischen Schaffens!

Text von Laila Abdallah