Absolventen

Susan Brost

Susan Brost

Kulturellebildung

transpixelNachhaltigkeit liegt Susan Brost seit jeher am Herzen. In ihrer Abschlussarbeit im Bereich kulturelle Bildung hat sie sich intensiv mit diesem wichtigen Thema auseinandergesetzt. Aus den Resten unserer Wegwerfgesellschaft zaubert die junge Kunstpädagogin dekorative Elemente für die Wohnraumgestaltung. Zusammengenähte Pappestückchen, Kleiderreste und Skulpturen aus Bechern geben dem Müll einen neuen Sinn.

Zusätzlich zu ihrem Universitätsabschluss wollte sie einen kunstpädagogischen Abschluss erreichen. Mit diesem ist die Absolventin nun am Ziel und kann das machen, was sie schon lange möchte: Kunst unterrichten.

Susans Galerie

Daniel Leber

Illustration

Als in Berlin lebender Großstadtbewohner hat man täglich mit Menschenansammlungen zu tun. Unzählige Menschen, die sich im Nahverkehr oder auf Veranstaltungen drängen, gehören zum Alltag. Schnell kann man diesen Schwarm von Lebewesen als Eins betrachten: Als Herde ohne Gesicht, als Strom von schlechter Laune, der sich durch den Großstadtraum wälzt und keinerlei persönliche Merkmale aufweist. Daniel Leber beschäftigt sich in seiner Arbeit mit der Frage, ab welchem Punkt der Mensch aufhört, ein Individuum zu sein, und beginnt, Teil einer Gemeinschaft zu werden. In seiner Examensarbeit gibt Daniel einzelnen Personen innerhalb des sozialen Kontexts eine persönliche Note. Seine Arbeit zeigt auf, dass der Einzelne sich sehr wohl von der Mehrheit unterscheidet – zumindest etwas.

Daniel und die Kunstschule
Die Bereiche Malerei und Animation waren für unseren Absolventen besonders wertvoll und von persönlichem Nutzen. Er schätzte die entspannte Atmosphäre an der Kunstschule sowie die Vielfalt des Lehrangebots.

Daniels Galerie

Natalie Heinrich

Illustration

Natalie Heinrich hatte sich damals direkt nach dem Abitur für die Kunstschule entschieden, weil ihr der eigene Studienwunsch noch nicht ganz klar war. Auf jeden Fall wollte sie etwas im künstlerischen Bereich studieren. Hierfür empfand sie die Kunstschule als perfekt geeignet: Um sich zu orientieren und die Basistechniken zu erlernen. Was der jungen Absolventin am allerbesten gefallen hat, war die familiäre Atmosphäre und die Vielseitigkeit des Lehrangebots. Mit ihrem Film bewirbt Natalie sich an verschiedenen Universitäten für ein Studium im Bereich Animationsfilm.

Wenn Natalie Superkräfte hätte, würde sie die Masse und Anzahl von Dingen verändern.

Natalies Galerie

Irina Kirschke

Malerei

Irina Kirschke begeistert sich für die Darstellung des Menschen. An unserer Schule lernte sie das entsprechende Handwerk: Aktzeichnen und Porträtzeichnen bereiteten ihr am meisten Freude. Hier lernte sie Grundlagen kennen, die sie für die Anfertigung ihrer Abschlussarbeit benötigte. Zuerst beschäftigte sie sich mit dem Aufbau des menschlichen Körpers, später lernte sie, Emotionen darzustellen. Für ihre Examensarbeit ließ sich Irina Kirschke durch eine Tanzaufführung von Choreografin Sasha Waltz inspirieren. Die Künstlerin war begeistert von der Bandbreite und Tiefe der Emotionen, die die Tänzer durch Bewegung und Statik vermitteln konnten, und transformierte diese in ihre großformatigen Ölgemälde.

Irinas Galerie

Agi Lovasz

Illustration

Agi und die Kunstschule
Die familiäre Atmosphäre an der Schule hat Agi ganz besonders gefallen - das Feedback, das man untereinander geteilt hat und die netten sozialen Kontakte, sowohl unter den Teilnehmern als auch unter den Dozenten.

Mut zur Unvollkommenheit
Der Künstler Peter Bankov gab an der Kunstschule einen Workshop zum Thema chinesische Tuschezeichnung. Hier erfuhr Agi, wie man mit dem traditionellen Handwerk wunderbare Zeichnungen anfertigen kann. Agi war begeistert von der Unvollkommenheit, die mit dieser Technik einhergeht, und wählte sie aus, um die Abschlussarbeit anzufertigen. Agi möchte die Bilderreihe in verschiedenen Galerien europaweit ausstellen. Außerdem hat Agi die IHK-Prüfung in Kunstpädagogik absolviert und möchte zukünftig mit Kunst und Menschen zusammen arbeiten.

Agis Galerie

 

profilbild-jonna-shvarc

Jonna Shvarc

Malerei

"Es gibt gute und schlechte Tage, das ist oft nicht vorherzusehen. Manchmal gefallen mir hinterher Dinge, die an schlechten Tagen entstanden sind, weil sie Lebendigkeit besitzen. Manche Bilder, an denen ich lange gearbeitet habe, mag ich auf einmal nicht mehr sehen. Andere verlieren ihre Bedeutung für mich nie. Ob ich eine Zeichnung oder ein Ölbild mache, ob eine Plastik oder ein Foto, es ist für mich oft nicht mehr als was es darstellt, deswegen aber nicht wenig. Es ist der simple Genuss der Beobachtung, eine Glorifizierung der einfachen Dinge. Zur Zeit male ich in der Schule hauptsächlich mit Öl und Acryl, bin aber auch immer wieder froh über Kursangebote wie Plastisches Gestalten, bei denen das Sehen noch mal ganz anders trainiert wird. Vorher habe ich Fotografie studiert, jetzt mache ich mir gerne auch mal die Hände dreckig."

Jonnas Fotografie-Projekt 'Zu Hause'

Jonnas Galerie

profilbild-katrin-seifert

Katrin Seifert

Malerei

transpixel"Von Haus aus bin ich Trainerin und Coach und wandle nun auf künstlerischen Pfaden. Immer wieder faszinieren mich Farben. Ich bin ziemlich spät zur Malerei gekommen und sehe mich da auch erst am Anfang. Mein Lebensweg ist etwas ungewöhnlich. Denn mit der Einschreibung bei der SBKG (Teilzeitstudium) verwirkliche ich mir sehr verzögert einen Lebenstraum. Mein Lieblingswerkstoff ist noch Acryl. Doch experimentiere ich auch gern mit anderen Materialien. Spannend an der Ausbildung hier finde ich die Vielseitigkeit der Angebote. Diese Ausbildung wage ich, weil ich a) vom lebenslangen Lernen überzeugt bin, b) meine künstlerischen Fähigkeiten verbessern und c) später selber Künstlerische Kurse anbieten möchte."

Katrins Homepage

Katrins Galerie

profilbild-maria-ackermann

Maria Ackermann

Teilnehmerin Sommerakademie

Hallo, ich bin Maria Ackermann. Vor einigen Jahren besuchte ich die Sommerkunstschule in Berlin, was mir unheimlich viel Spaß bereitete. Dabei sind diese Arbeiten entstanden (s. Galerie-Link unten). Einige Infos zu mir: Ich bin Lehrerin für Deutsch und Englisch und arbeite an der Realschule plus in Lahnstein, Rheinland-Pfalz.

Marias Galerie

profilbild-Romy-Golembiewski

Romy Golembiewski

Bühnenbild

Romy Golembiewski studiert Bühnenbild an der Schule für Bildende Kunst und Gestaltung. Sie engagiert sich in filmischischen und bühnenbildnerischen Projekten und liebt Hunde und verwandte Tierarten (vgl. Link unten: Romy und der Wolf). Bei ihrem Studium an unserer Kunstschule hat Romy momentan eine kreative Pause eingelegt.

Romy und der Wolf (Making-of-Video)

Romys Papiertheater (Video)

Romys Galerie

 

Alice Murace

Illustration

transpixel"Wenn mir jemand vor drei Jahren gesagt hätte, dass ich in Berlin gelebt haben würde, hätte ich gelacht. Wenn jemand mir gesagt hätte, dass ich in Berlin eine Kunstschule besucht haben würde, ich hätte es nie geglaubt. Und doch bin ich hier! Ich studiere hier seit einem Jahr Illustration. Schließlich hat meine Leidenschaft für das Zeichnen eine Richtung gefunden. Es gibt keine schöneren Werkzeuge als unsere eigenen Hände, denn durch unsere Hände schaffen wir Kunst."

Alices Homepage

Alices Galerie

profilbild-allan-paul

Allan Paul

Malerei

"Ich bin immer auf der Suche nach einem gestalterischen Ausdruck für meine inneren Gedanken- und Gefühlslandschaften. Entwicklungsprozesse sowohl bei der Wahl der Materialien, der Technik sowie der Bildsprache sollen dem Betrachter zugänglich gemacht werden. Wichtig ist mir dabei eine konzeptionelle Herangehensweise, die immer neue Entwicklungsmöglichkeiten zulässt." Allan machte seinen Abschluss an der SBKG im Wintersemester 2015/2016.

Allans Galerie

profilbild-anja-slomma

Anja Slomma

Malerei & Bühnenbild

transpixel"Kunst bedeutet für mich, meine Ideen, meine Haltung und meine Gefühle nach außen zu kehren. Auf Positives wie Negatives hinweisen zu können und andere Menschen zu inspirieren, ihr Herz zu berühren. Freiheit, Weiblichkeit und die (R)evolution der Gegenwart sind immer wieder ein Thema. Der Status Künstler gibt mir dazu die Autonomie die ich schon immer anstrebte." Anja studierte and der SBKG Malerei und Bühnenbild und machte ihren Abschluss an der SBKG im Wintersemester 2015/2016.

Anjas Homepage

Anjas Galerie

profilbild-anna-zaretskaya

Anna Zaretskaya

Illustration und Malerei

transpixel"Mein Name ist Anna Zaretskaya und ich habe die Ausbildung an der SBKG Berlin im Jahre 2014 mit der Auszeichnung abgeschlossen. In diesen drei Jahren habe ich wirklich sehr viel gelernt. Ich finde es besonders schön, dass es hier viel Freiraum für Experimente gibt, aber die Herangehensweise an die wichtigsten Disziplinen wie Zeichnung und Malerei klassisch und relativ konkret bleibt. Spannende Projekte und Unterrichte, interessante Exkursionen und Fahrten, professionelle Lehrer, warme und familiäre Atmosphäre und einfach nur freundliche Menschen herum – so habe ich meine Ausbildung in Erinnerung." Nach der Schule absolvierte Anna ein 3-monatiges Erasmus-Praktikum in Spanien und studiert jetzt Visuelle Kommunikation an der Kunsthochschule Potsdam.

Annas Galerie

Profilbild-Arinda-Craciun

Arinda Craciun

Illustration und Design

transpixel2006 schloss Arinda Craciun ihr Studium in Germanistik und Slavistik an der Universität Köln ab. 2011 begann sie mit dem Studium der Illustration an der Schule für Bildende Kunst und Gestaltung Berlin, Abschluss 2015 mit dem Künstlerbuch „Nachbilder“ bei Malte Hagen. Arbeitet seit 2014 freiberuflich im Bereich Illustration und Design.

Arindas Homepage

Arindas Galerie

Caminos Revival

Camios Revival

Illustration

transpixel"Hallo, ich habe bis 2017 Illustration an der Schule für Bildende Kunst und Gestaltung studiert. Hier kam ich unter verschiedensten Anleitungen meiner Dozenten in Kontakt mit Malerei, Zeichnen (Stillleben und Akt) Illustration, Animation, Comic (analog und digital), Fotografie. An liebsten würde ich alles machen aber dann müsste ich 6 mal so lange leben, um alles zu meistern. Daher ist die Wahl der Qual noch nicht gefallen, was ich erst mal hinten an lege. Dank eines Dozenten habe ich meine Liebe zur Linkshändigkeit entdeckt und skizziere nun fröhlich mit beiden Händen."

Camios bei animexx

Camios Galerie

profilbild-claudio-pilia

Claudio Pilia

Illustrator & Concept Artist

Claudio Pilia studierte an der Schule für Bildende Kunst und Gestaltung Illustration und Malerei. Schon während seines Studiums arbeitete er leidenschaftlich an der Entwicklung seiner Kompetenzen im Bereich der Digitalen Künste – seine digital erschaffenen Meisterwerke sprechen für sich. Claudio arbeitet heute als freiberuflicher Illustrator und Concept Artist, vornehmlich für Independent-Projekte. "Und ich reise um die Welt, um meinen Lernprozess fortzuführen und eine eigene Design-Sprache zu entwickeln."

Claudio bei Carbonmade

Claudio bei ArtStation

Claudios Galerie

sbkg-profilbild_delia-schulthes

Delia Schulthes

Malerei

transpixelIm Februar 2017 habe ich an der Schule für Bildende Kunst und Gestaltung mein Studium in Malerei nach 7 Semestern mit einer Abschlussausstellung abgeschlossen. Meine Malerei reflektiert und beobachtet momentan gerne Stimmungen und Empfindungen in zwielichtig beleuchteten Zwischenbereichen. Bevorzugt arbeite ich mit Acryl, Öl und Kohle auf Karton und Leinwand.

Delia im Laboratorium

Delias Galerie

 

profilbild-Fabian-Rau

Fabian "Fux" Rau

Illustrator und grafischer Zeichner

transpixelFabian Rau aka Fux, geboren 1987 in Nürnberg, absolvierte im Februar 2015 erfolgreich seine Ausbildung als Illustrator und grafischer Zeichner an der SBKG Berlin. Künstlerische Schwerpunkte stellen Illustration, Comic, Animation und großflächige Fassadengestaltung dar, mit Flexibilität und Experimentierfreudigkeit bei der Umsetzung im Vordergrund. In seiner Abschlussarbeit beschäftigte sich der Künstler mit dem Nahostkonflikt, in Form eines augenzwinkernden Comics, gemischt mit einer Portion Science-Fiction.

PUZZLE (a short stop motion film)

Fabian "Fux" Rau und das ZDF

Fabian bei Facebook

Fabians Galerie

profilbild-michaela-eckert

gizzy

Illustration und Malerei

transpixel"Ich bin eine nerdige Illustratorin mit einer großen Leidenschaft für Popkultur, SciFi, Fantasy und Pin Ups, Mangas und Animes. Meine Schwerpunkte liegen in der Gestaltung von Charakterportraits, Illustrationen und Malereien z.B. für Geschichten, RPG-Settings und erotischen Illustrationen im Mangastil. Ich liebe es zu experimentieren, neue Medien und Techniken kennenzulernen und mit althergebrachtem zu kombinieren. Upcycling, Dioramen, Papiertheater oder Rauminstallationen, nichts ist vor mir sicher! Das Studium an der #SBKG ist das beste was mir passieren konnte, da ich endlich das mache was ich liebe und was mich glücklich macht. Ich bin Zuhause!" gizzy machte ihren Abschluss an der SBKG im Wintersemester 2015/2016.

Storyboard Superior Just Panels

gizzys Galerie

profilbild_Gabriela_Shelkalina

Gabriela Shelkalina

Illustration / Digital Art

"Nach der Ausbildung in Studienrichtung Illustration/Digital Art arbeitete ich eine Zeit lang als Freiberuflerin für diverse Aufträge, unter anderem für Privatkunden sowie Firmen, Portraits und Karikaturen auf Hochzeiten, Illustrationen fuer Marketing und Spiele. Seit März 2014 arbeite ich als Concept Artist in einer Computerspielefirma in Spanien, wo ich Characters, Creatures und Backgrounds für mobile Spiele kreiere. In meiner Freizeit male ich viele Portraits, digital sowie traditionell und nutze jede Gelegenheit, mich als Künstlerin weiterzuentwickeln."

Gabriela bei Facebook

Gabrielas Homepage

Gabrielas Galerie

profilbild-hewend-mendi

Hewend Mendi

Illustration

transpixel„Ich glaube, dass jeder ein Held seiner eigenen Mythologie sein kann. Man muss ihn nur finden und sich dann in den Kampf mit den Göttern stürzen. Manchmal sind die Götter barmherzig und manchmal sind sie sehr gerecht. Aber wenn sie sehen, dass ein Held sich gegen die Tyrannei auflehnt, werden sie nachsichtig. Und am Ende sind es die Sphinx und der Satyr, die sich in all diesen Kriegen wieder vereinen und sich im Olymp lieben und speisen.“

Hewends Galerie

profilbild-ksenia

Ksenia

Illustration

transpixel"Hallo, ich bin Ksenia! Ich bin angehende Illustratorin mit einem weiten Weg vor mir 😉 Meine Arbeiten umfassen sowohl Kinderbuchillustrationen als auch Mediengestaltungen. Ich bin froh, so viel Neues zu lernen und meine Entwicklung jeden Tag beobachten zu können." Ksenia Sizyakova ging auf die Waldorfschule, studierte zwei Jahre Slawistik an der Humboldt-Universität in Berlin und entschied sich dann für das Illustratorinnen-Studium an der Schule für Bildende Kunst und Gestaltung.

Ksenias Blog und Homepage

Ksenias Galerie

profilbild-laetita-bellmer

Laetitia Bellmer

Kunstmalerin

Laetitia Bellmer studierte an der J.W. Goethe-Universtät in Frankfurt/M. Kunstgeschichte und Kunstpädagogik. Danach absolvierte sie in Stuttgart eine Ausbildung zur Modedesignerin und studierte Fine Arts Mixed Media am Chelsea College of Art and Design in London. Die Ausbildung zu Kunstmalerin an der Schule für Bildende Kunst und Gestaltung schloss sie im Jahr 2013 ab. Ihr Werk hat sie in einer umfangreichen Ausstellungstätigkeit in Gruppen- und Einzelausstellungen präsentiert.

Laetitias Galerie

profilbild-leon-makai

leon mAKAI

Malerei

transpixel"Als ich an der SBKG angefangen habe, bin ich nur zwei Stunden täglich nachmittags zum Zeichnen gekommen. Aber da ich hier so schnell Fortschritte gemacht habe und mir die lockere Atmosphäre hier so gefiel, habe ich beschlossen ganztags im Rahmen einer Weiterbildung zu kommen. Nun möchte ich hier nicht mehr weg." Leon mAKAI studierte an der SBKG Malerei und machte seinen Abschluss im Wintersemester 2015/2016. Davor arbeitete er als Designer im Bereich der 3D-Computergrafik.

Leons Homepage

Leons Galerie

profilbild3-leona-schroeder

Leona Schröder

Illustration und Malerei

transpixel"Ich arbeite gerne mit Acrylfarbe, aber auch Tusche, Fineliner, Marker, Aquarell und Bleistift gehören zu meinen bevorzugten Materialien. Menschen und Tiere stehen meist im Mittelpunkt meiner Arbeit." Leona Bellinda Schröder hat Illustration und Malerei an der Schule für Bildende Kunst und Gestaltung studiert.

Leonas Homepage

Leonas Galerie

portrait-lia-ho

Lia Ho

Malerei

transpixelVon 2014 bis 2017 absolvierte ich an der Schule für Bildende Kunst und Gestaltung ein Teilzeitstudium in Malerei. Ich interessiere mich besonders für zufällig, ganz aus dem Arbeitsfluss heraus entstandende Darstellungen von Menschen oder abstrakten Umweltbeobachtungen, für die ich keine Vorlagen benutze, um sie möglichst unverfälscht aus dem inneren Empfinden heraus auf die Leinwand zu bringen. Neben Fantasiearbeiten fertige ich auch gerne Portraits und Skizzen an, ebenfalls mit Betonung auf die emotionale Verbindung zum jeweiligen Motiv.

Lias Werke im Laboratoriumsshop

Lias Homepage

Lias Galerie

profilbild-natalya-heller

Natalya Heller

Illustration

Nach dem Abschluss ihres Studiums mit dem Schwerpunkt Illustration an der Schule für Bildende Kunst und Gestaltung im Jahr 2009 gründete Natalya Heller zusammen mit der SBKG-Absolventin Isabel Lopez das Kunstatelier Fliege und die Kunstschule HofKunst in Kassel, die sie seitdem freiberuflich leitet.

HofKunst bei Facebook

Kunstatelier Fliege

Natalyas Galerie

profilbild-polina-ugarov

Polina Ugarova

Illustration und Malerei

transpixel"Hi! Meine Name ist Polina Ugarova. Ich habe an Schule für Bildende Kunst und Gestaltung in Berlin mein Examen gemacht und arbeite jetzt freiberuflich als Illustratorin. Ich lebe in Deutschland, mein Herkunftsland aber ist die Ukraine. Es bereitet mir großes Vergnügen, in der wundervollen Welt der Illustration kreativ zu arbeiten und den Menschen ewas Güte entgegenzubringen."

Polinas Homepage

Polina bei Facebook

Polina bei DeviantArt

Polinas Galerie

profilbild-sybille-goegler

Sybille Goegler

Illustration

transpixelSybille studierte an der SBKG Illustration. Sie arbeitet seit 2015 als freiberufliche Illustratorin und Designerin in ihrem kleinen Atelier, im Herzen Berlins. Zu ihrer Video-Abschlussarbeit  erklärt sie: „In meiner Arbeit beschäftige ich mich mit experimentellen Stop-Motion Techniken die ich in einem Musikvideo kombiniere. Der Fokus liegt hierbei auf der Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Techniken, Materialien und Medien. Im Prozess erarbeite ich meine eigene Form- und Bildsprache. Berauschende Farbwelten, skurrile Gestalten, surreal verzerrte Objektlandschaften untermalt mit elektronischen Klängen.“

Sybilles Video-Channel

Sybille bei Behance

Sybilles Homepage

Sybilles Galerie

 

profilbild-verena-siggelkow

Verena Siggelkow

Illustration

transpixelIch habe an der SBKG die Ausbildung zur Illustratorin und grafischen Zeichnerin absolviert und im Januar 2015 meinen Abschluss gemacht. Seitdem habe ich mich an einigen Universitäten beworben, habe mich aber dann entschieden, mich selbstständig zu machen. Meine Arbeiten entstehen hauptsächlich analog, aber auch digital, wobei ich versuche verschiedene Techniken zu nutzen und miteinander zu verbinden. Ich liebe expressive und erzählerische Illustrationen, für welche ich mich von Situationen und Menschen in meinem Umfeld inspirieren lasse. Außerdem entwerfe ich Cover-Arts, Visuals, Logos und beschäftige mich mit dem Erstellen von Internetseiten. Wenn ihr mehr erfahren und sehen wollt, besucht doch einfach meine Homepage:

Verenas Homepage

Verenas Galerie