Maxim Krioukov im Interview

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Neuigkeiten

Der Illustrator und Architekt mit russischen Wurzeln lebt und arbeitet in Berlin. Seine Storyboards dienen als Vorlage für Filmproduktionen, für Kinderbücher wie „Patrick Poppywopple“ und „Jingah“ zeichnet er fantastische Bilderwelten.   Herr Krioukov, wie sind Sie eigentlich zur Kunst gekommen? Per Geburt. Ich bin hineingeboren. Mein Vater ist Künstler, meine Mutter Künstlerin und Architektin. Da […]