Monotypie-Workshop 2015

"Um mit dem Monotypie-Verfahren gute Ergebnisse zu erzielen, ist sehr viel Gefühl erforderlich", erklärt Dmitry Zhukov, der den Monotypie-Workshop 2015 an der SBKG leitete. "Monotypie ist eine eher intuitive Technik. Man erhält, anderes als bei anderen Druckverfahren, nie einen genau gleichen Abzug. Jeder Abdruck ist individuell, und genau das ist auch die Stärke des Monotypie-Verfahrens: Mit neuen Farbaufträgen und Farbmischungen können ganz eigene, spannende Effekte erzielt werden." Eine tolle Technik, die es lohnt zu erlernen, meint Dmitry. "Die Studenten waren von den Ergebnissen begeistert."