Absolventenausstellung Wintersemester 2019/2020

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Neuigkeiten

Es ist wieder soweit: Weitere Studenten haben es geschafft, und präsentieren Euch die Absolventenausstellung des Wintersemester 2019/2020. Die offizielle Vernissage findet am Samstag, den 29. Februar 2020 ab 19 Uhr statt, in der BAS-Galerie in der Soldiner Str. 103, im Herzen der Kunstkolonie Wedding. Freunde, Bekannte, und Kunstinteressierte – Ihr alle seid herzlich eingeladen, euch die Ergebnisse unserer Absolventen anzusehen, und mit ihnen über ihre Arbeiten und Kreationen zu reden, und deren Erfolg zu feiern.

Euch erwarten spannende Arbeiten von unseren vier Absolventen, welche mit viel Mühe und Hingabe entstanden sind, und diese nun stolz präsentieren können.
Erforscht die Zukunft unserer Ernährung und Essensentwicklung in Zeiten des Klimawandels, mit „In Vivo“, einer Serie von Skulpturen von Oona Schulz (Kulturelle Bildung).
Taucht ein in die futuristische Cyberpunk-Welt von „Chrome Disguise“, kreiert von Joshua Tomberg (Illustration), mithilfe von vielen spannenden Illustrationen und Konzepten.
Setzt Euch mit „Being Trans: Identity, Anxiety and Feelings“ auseinander, wo Beni Heyer (Illustration) mithilfe von Illustrationen, Comics und Skulpturen Euch verschiedene Situationen und Emotionen im Alltag einer Nicht-Binären Trans*-Person zeigen will.
Und entdeckt die außergewöhnliche Geschichte aus zwei Parallelwelten mit „How They Met Themselves“, dem Science-Fiction-Debütcomic von Nikolai Solowjow (Illustration).

Seid dabei, und feiert mit! Wir freuen uns auf Euch!