Osterakademie 2019

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Neuigkeiten
Unsere diesjährige Osterakademie war gut besucht. Mit Enthusiasmus, viel Spaß und in einer entspannten Arbeitsatmosphäre konnten die Teilnehmer verschiedene Techniken kennenlernen. Wer hat was gemacht? Im Folgenden können Sie einen Einblick erhalten in unsere Osterakademie 2019.

 

Acrylmalerei
Unter Anleitung des Dozenten Dirk Lipfert lernten unsere Teilnehmer das Malen mit Acrylfarbe kennen. Sie beschäftigten sich mit Mischtechniken, dem Aufdrucken mit Zeitungspapier und verschiedenen Arten des Farbauftrags.

 

Aquarellmalerei
Unter Anleitung von Professor Sailer beschäftigten sich die Teilnehmer mit Aquarellmalerei. Sie lernten das dazugehörige Material kennen – welche Pinsel und welches Papier kann man verwenden? Die Bedeutung des Lichts spielt in der Aquarellmalerei eine wichtige Rolle. Unsere Teilnehmer malten Stillleben und eigene Entwürfe.

 

Copic- und Mangaworkshop
Am Mangaworkshop nahmen Interessenten ab 12 Jahren teil. Sie lernten Copic Marker und Grundlagen des Comiczeichnens kennen. Außerdem entwickelten sie eigene Charaktere, für die eine ausdrucksstarke Mimik, eine typische Pose sowie die richtige Kleidung essenziell sind. Dozentin Michaela Eckert stand den Teilnehmern mit Rat und Tat zur Seite.

 

Kinder
Unsere jungen Teilnehmer konnten sich in verschiedenen Techniken ausprobieren. Sie zeichneten, malten und kneteten. Zum Einsatz kamen Aquarellfarben, Buntstifte, Bleistifte und Ton. Sie beschäftigten sich unter anderem mit dem Leben unter Wasser. Aus Ton formten sie fantasievolle Objekte und Gefäße.

 

Plastisches Gestalten
In diesem Kurs drehte sich alles um das plastische Gestalten mit Ton. Es wurden Objekte unterschiedlicher Art geformt, der Fantasie waren kaum Grenzen gesetzt, dem Relief kam jedoch eine besondere Bedeutung zu. Angeleitet wurde der Kurs von Dozentin Alex Müller.

 

Zeichnen
Der Zeichenkurs wurde von Schulleiter Andrei Krioukov und Dozent Emmanuel Murzeau angeleitet. Die Teilnehmer lernten die Grundlage des Zeichnens kennen, das Zusammenspiel von Licht und Schatten sowie die Darstellung von Strukturen. Dies konnten sie anhand von Objekten sowie menschlichen Modellen üben.

In unserem bunten Kursprogramm war für jeden etwas dabei. Es wurde nicht nur gelernt, sondern auch gelacht – und zum Schluss konnten alle ihre Kunstwerke mit nach Hause nehmen.

 

Wir bedanken uns für das rege Interesse und die gute Zeit in der Osterakademie 2019!

Weil die Ferienkurse an der Kunstschule Berlin so beliebt sind, bieten wir auch in der Sommerferien vom 24. Juni bis 19. Juli eine Sommerakademie 2019 an.

 

Galerien zur Winterakademie 2019