Erfolgreich abgeschlossen: Unsere Absolventen stellen aus!

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Absolventen
Am 02.02.2019 war es soweit: Unsere fünf Schulabsolventen begeisterten die zahlreichen Besucher ihrer Vernissage mit ihren Abschlussarbeiten.

In der Galerie Kungerkiez in Alt-Treptow zeigten unsere Schüler aus verschiedenen Fachbereichen, woran sie während des vergangenen Semesters gearbeitet hatten. Vielfalt wurde bei den gezeigten Werken großgeschrieben. Nicht nur in der Themenwahl, auch in ihrer Umsetzung unterschieden sich die Werke unserer Absolventen.

Natalie Heinrich nahm die Gäste mit ihrem Animationsfilm mit auf eine Reise ins Land der Liebe, auf der der Betrachter erfährt, wie unterschiedlich die Wahrnehmung unserer Zeit ausfallen kann.

Mit dem Geist des Individuums innerhalb eines sozialen Kontextes beschäftigt sich Daniel Leber. In seiner großformatigen Zeichnung beschäftigt er sich mit den Themen Individualität, Schubladendenken und sozialem Miteinander.

Susan Brost ist Expertin für Nachhaltigkeit. In ihrem Unterrichtskonzept für Heranwachsende behandelt sie Methoden zum Upcycling ebenso wie eine Aufklärung über die Folgen von zu viel Plastik für unseren Planeten.

Agi Lovasz entwarf eine Bilderreihe zum Thema rituelle Gewalt. Der Betrachter begleitet eine junge Frau auf ihrem Ausstieg aus einer Sekte.

Irina Kirschke fasst ihre Bewunderung für die Alten Meister in ihrer Bilderserie zusammen. Sie beschäftigt sich mit der Schönheit des Menschen in all ihrer Vielfalt.

Die Mühe unserer Schulabgänger hat sich gelohnt: Ihre Vernissage war trotz des kalten Wetters gut besucht. Bei kleinen Snacks und Getränken feierten Absolventen und Besucher gemeinsam den erfolgreichen Abschluss an unserer Kunstschule.

Wir wünschen allen Absolventen viel Erfolg und alles Gute für die Zukunft!

Galerie zur Absolventen Vernissage.

Galerie von Susan Brost

Galerie von Natalie Heinrich

Galerie von Irina Kirschke

Galerie von Daniel Leber

Galerie von Agi Lovasz