Berlin Art Week und drei Kunstmessen

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Neuigkeiten

Wir möchten unseren Schülern und Studenten den Besuch der Berlin Art Week und der drei mit ihr verbandelten Kunstmessen ans Herz legen. Die Berlin Art Week startet heute, Dienstag, 15. September 2015, und läuft bis zum Sonntag, den 20. September. Die Kunstmessen abc art berlin contemporary und Positions Berlin eröffnen am Donnerstag, 17. September, die Berliner Liste am Mittwoch, 16. September. Alle drei Kunstmessen sind bis Sonntag, 20. September, geöffnet.

Die Berlin Art Week inszeniert sich „stadtweites Ereignis“ mit Galerie-Nächten, Kooperationsprojekten mit Kunsvereinen, privaten Kunstsammlungen (Berlin Collectors), Projekträumen, Führungen und mehr. Die abc art berlin contemporary in der Station Berlin am Gleisdreieck mit etwa 100 teilnehmenden Galerien aus 17 Ländern will „Einzelpostionen zeitgenössischer Kunst – von etablierten Künstlerinnen und Künstlern bis aufstrebenden Newcomern“ zeigen.

Die Postions Berlin in zweiter Ausgabe präsentiert in der Arena Berlin 78 Austeller aus 16 Ländern, plus hochkarätiges Begleitprogramm. Die Berliner Liste mit 12  Galerien, Projekträumen und Künstlern aus 23 Ländern tritt zum vierten Mal im Kraftwerk Mitte in der Köpenicker Straße auf. Ein Besuch hier lohnt schon fast alleine wegen der Kraftwerks-Location, die Innenräume dieser „sakralen Industriearchitektur“ beeindrucken mit Monumentalität und Verfall.

Weitere Informationen entnehmt bitte der jeweiligen Kunstmessen-Webseiten.

Copyright Beitragsbild: Marco Funke, abc art berlin contemporary, Tobias Rehberger, neugerriemschneider, abc Ausstellungsansicht, 2014.