beitragsbild-mappenkurs-2016-2017_2

Neuer Vollzeit-Mappenkurs ab September

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Neuigkeiten

Der neue ESF-Mappenkurs an der Schule für Bildende Kunst und Gestaltung startet am 5. September 2016. Der komplett aus ESF-Mitteln des Berliner Senates geförderte Vollzeit-Mappenkurs findet im Rahmen des Programmes ‚Qualifizierung vor Beschäftigung‘ statt und läuft bis Mitte Januar 2017. Die Abschlussausstellung des Mappenkurses 2016/2017 findet im Januar 2017 in den Räumen der Kunstschule statt.

Die Mappenkursschüler haben einen spannenden Einstieg in ihren Kurs: Zeichnen, Malerei, Komposition, eigene Künstlerische Projekte, Künstlertreffen usw. stehen auf dem Programm. Dozenten des Mappenkurses sind freischaffende Künstlerinnen und Künstler, die mit ihren fundierten Kenntnissen des Berufsfeldes die Mappenkursschüler an die Erfordernisse einer Mappenbewerbung heranführen.

Bewerbungen für die Teilnahme am ESF-Mappenkurs 2016/2017 sind noch möglich. Alle Interessenten können sich gerne beim Büro der Kunstschule melden und ein Vorgespräch zur Klärung der Eignung und Zugangsvoraussetzungen zum Mappenkurs vereinbaren.

Interessenten möchten wir den Besuch unserer Mappenkurs-Infoseite empfehlen. Dort finden sich neben weiteren Informationen zum ESF-Mappenkurs Links und Informationen zum ESF-Mappenkurs 2015/2016 und die Mappenkursflyer der Jahre 2012-2016.

Beitragsbild: Mappenkurschüler beim Workshop Genf-Berlin-Genf Recycling.